Messstrecken MBS nach DIN 19205

Messstrecken MBS nach DIN 19205

Messstrecken sind Ringkammer-Normblenden mit fest angebauten Rohrstücken für die Einlauf- und Auslaufseite. Diese werden ausgeführt für den Nennweitenbereich DN15…DN40.

Betriebsart:
Wirkdruckgeber
Messstoff:
Flüssigkeiten, Gase und Dämpfe
Messinstrument:
Messblende
Messeinheit:
Volumenstrom
Max. Temperatur:
380 °C

Aufbau:
Normblende mit zweiteiligem Fassungsring
Werkstoff Stahl St37

Blendenscheiben:
Auswechselbar, Werkstoff Edelstahl 1.4301

Wirkdruckanschlüsse:
G1/2A, 100 mm lang, Stahl St35.8

Druckstufen:
PN100

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend.

Menü schließen