Differenzdruckmessgerät - PERITACT2000K

Druckmessumformer für HVAC

Membranmesswerk
Kleinster Messbereich 0…50 Pa
2 Analogausgänge 0/2…10 V und 0/4…20 mA
2 Schaltausgänge mit Umschaltkontakten 250 Vac, 8 A
Schaltfunktion min. oder max.
Beleuchtete LCD-Anzeige mit 4 Zeilen zu je 20 Zeichen
Versorgungsspannung 230 Vac, 24 Vac oder 24 Vdc
Wandaufbaugehäuse IP 65

Messgerät mit Membranmesswerk zur Anzeige, Überwachung und Messwertübertragung von Druck, Unterdruck oder Differenzdruck nicht aggressiver Gase. Auch zur Luftdurchflussmessung nach dem Wirkdruck- oder Staudruckverfahren mit radizierender Kennlinie.

Betriebsart:
Messmodus mit Grenzkontakten
Messstoff:
Luft oder nicht aggressive Gase
Messaufnehmer:
Elektromechanisches Membranmesswerk
Messeinheit:
Pa
Kleinste Messspanne:
0…50Pa (0,5mbar)
Größte Messspanne:
0…10000Pa (50mbar)
Messbereiche:
0…50 Pa (0,5 mbar), 0…100 Pa (1 mbar), 0…200 Pa (2 mbar), 0…400 Pa (4 mbar), 0…500 Pa (5 mbar), 0…1000 Pa (10 mbar), 0…2000 Pa (20 mbar), 0…4000 Pa (40 mbar), 0…5000 Pa (50 mbar), 0…6000 Pa (60 mbar), 0…10000 Pa (100 mbar)
Messbereichsauswahl:
Voreingestellt ab Werk
Kennlinie:
Druck – linear, Volumen – radiziert
Dämpfung:
Einstellbar 0, 1, 2, 4, 8, 16, 32 s
Schaltfunktion:
Min. oder max. für jeden Kontakt
Einstellbare Schaltbereiche:
0…100 % Messbereich
Schaltausgänge:
2 potentialfreie Umschaltkontakte
Schaltverzögerung:
Einstellbar 0…20s
Kontaktbelastung:
250 Vac, 8 A induktionsfreie Last
Umgebungstemperatur:
-10…+50°C
Lagertemperatur:
-25…+60°C

Überlastsicherheit:
0,2 bar

Statischer Druck:
Max. 0,2bar

Nullpunktabweichung:
±0,75%

Summe von Linearität und Hysterese:
± 1 % des Messbereiches

Temperaturdrift Nullpunkt:
±0,3% / 10K

Temperaturdrift Messspanne:
±0,2% / 10K

Gehäuse:
Ultramid/ABS, schwarz/grau

Abmessungen:
122 x 120 x 85 mm (BxHxT)

Gewicht:
ca. 900g

Schutzart:
IP65 nach EN60529

Anzeige:
Beleuchtete LCD-Anzeige – 4 Zeilen, 20 Zeichen
Werte: Druck-Istwert mit Einheit, Druck-Istwert als Analogbalken, eingestellte Grenzwerte (Pfeile), eingestellte Grenzwerte (digital)

Elektrischer Anschluss:
Schraubklemmen, Kabeleinführung: 2 x M16 x 1,5

Druckanschlüsse:
Schlauchtüllen 8mm ø

Versorgungsspannung:
230 Vac, 24 Vac oder 24 Vdc

Stromaufnahme:
Ca. 1,5 VA

Ausgang:
0…10 V und 0…20 mA mit DIP-Schalter umschaltbar auf 4…20 mA

EMV:
EN 61000-6-2, EN 61000-6-3, CE-Zeichen
RoHS:
Entspricht RoHS-Richtlinie 2011/65/EU

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend.

Menü schließen