Differenzdruckmessgerät - PERITACT 80

Analoger Differenzdruckanzeiger für HVAC

Membranmesswerk
Kleinster Messbereich 0…50 Pa
Analogausgänge 0…10 V, 0…20 mA oder 4…20 mA
Große Analoganzeige mit Grenzwertzeigern
Versorgungsspannung 230 Vac, 24 Vac oder 24 Vdc
Schaltfunktion min. oder max.
Zweileiterversion MZP 80
Wandaufbaugehäuse IP 65

Anzeiger mit Membranmesswerk zur Anzeige, Überwachung und Messwertübertragung von Druck, Unterdruck oder Differenzdruck nicht agressiver Gase.
Für Durchflussmessungen nach dem Wirkdruckverfahren sind Ausführungen mit quadratischer Skalenteilung lieferbar.

Betriebsart:
Messmodus
Messstoff:
Luft oder nicht aggressive Gase
Messaufnehmer:
Mechanisches Membranmesswerk
Messeinheit:
Pa
Kleinste Messspanne:
0…50Pa (1mbar)
Größte Messspanne:
0…6000Pa (50mbar)
Messbereiche:
0…50 Pa (0,5 mbar), 0…100 Pa (1 mbar), 0…200 Pa (2 mbar), 0…400 Pa (4 mbar), 0…500 Pa (5 mbar), 0…1000 Pa (10 mbar), 0…2000 Pa (20 mbar), 0…4000 Pa (40 mbar), 0…5000 Pa (50 mbar), 0…6000 Pa (60 mbar)
Messbereichsauswahl:
Voreingestellt ab Werk
Sollwert Einstellung:
2 Sollwertzeiger einstellbar über den vollen Skalenbereich, je Grenzwert 1 Ausgangsrelais mit potentialfreiem Umschaltkontakt
Kontaktbelastung:
250 Vac, 6A, induktionsfreie Last
Umgebungstemperatur:
-10…+50°C
Lagertemperatur:
-25…+60°C

Überlastsicherheit:
Min. bis zur 10fachen Messspanne

Statischer Druck:
Max. 0,2bar

Nullpunktabweichung:
±0,75%

Summe von Linearität und Hysterese:
± 1,5 % des Messbereiches

Temperaturdrift Nullpunkt:
±0,3% / 10K

Temperaturdrift Messspanne:
±0,2% / 10K

Gehäuse:
ABS, Klarsichtdeckel

Abmessungen:
134 x 170 x 137mm (B x H x T)

Gewicht:
ca. 1500g

Schutzart:
IP65 nach EN60529

Anzeige:
Zeigeranzeige auf Skala

Skalierung:
Skalenlänge 270° = ca. 250mm

Elektrischer Anschluss:
Schraubklemmen

Druckanschlüsse:
Schlauchtüllen 8mm ø

Versorgungsspannung:
230 Vac, 24 Vac oder 24 Vdc, bei Zweileitertechnik 13…30 Vdc

Ausgang:
Mit Netzversorgung 0/4…20 mA oder 0…10 V oder 4…20 mA in Zweileitertechnik

EMV:
EN 61000-6-2, EN 61000-6-3, CE-Zeichen
RoHS:
Entspricht RoHS-Richtlinie 2011/65/EU

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend.

Menü schließen