Differenzdruckanzeiger - DA2000

Differenzdruckanzeiger für HVAC

Membranmesswerk
Kleinster Messbereich: 0…100Pa
Analogausgänge: 0…10V / 4…20mA möglich
Große Analoganzeige (270°) – Skalenlänge ca. 250mm
Kombination mit einem Druckschalter (DA 2000-K)
Skalierung in m³/h möglich

Anzeiger mit Membranmesswerk zur Anzeige von Druck, Unterdruck oder Differenzdruck nicht aggressiver Gase. Lieferung des Anzeigers mit Zubehörteilen zur Montage vor oder hinter einer Schalttafel oder zur Wandmontage.

Als Option sind folgende Erweiterungen des Anzeigers möglich:
Anzeiger mit bis zu zwei einstellbaren roten oder grünen Grenzwertzeigern.
Kombination von Anzeiger und Druckschalter eingebaut in einem Wandaufbaubügel.
Anzeiger mit analogem Ausgangssignal.

Betriebsart:
Messmodus
Messstoff:
Luft oder nicht aggressive Gase
Messaufnehmer:
Mechanisches Membranmesswerk
Messeinheit:
Pa
Kleinste Messspanne:
0…100Pa (1mbar)
Größte Messspanne:
0…5000Pa (50mbar)
Messbereiche:
0…100Pa (1mbar), 0…200Pa (2mbar), 0…500Pa (5mbar), 0…1000Pa (10mbar), 0…2000Pa (20mbar), 0…5000Pa (50mbar)
Messbereichsauswahl:
Voreingestellt ab Werk
Umgebungstemperatur:
-10…+50°C
Lagertemperatur:
-25…+60°C

Überlastsicherheit:
Min. bis zur 10fachen Messspanne

Statischer Druck:
Max. 0,2bar

Nullpunkt-Kalibration:
Per REED Kontakt einstellbar, keine zyklische Nullpunkt-Kalibration erforderlich

Reaktionszeit:
unmittelbar

Nullpunktabweichung:
±0,75%

Summe von Linearität und Hysterese:
± 2 % des Messbereiches

Temperaturdrift Nullpunkt:
±0,3% / 10K

Temperaturdrift Messspanne:
±0,2% / 10K

Gehäuse:
Ultramid/ABS, schwarz, Klarsichtdeckel

Abmessungen:
Rund außen 134 mm ø

Gewicht:
ca. 400g

Schutzart:
IP65 nach EN60529

Anzeige:
Zeigeranzeige auf Skala

Skalierung:
Skalenlänge 270° = ca. 250mm

Druckanschlüsse:
Schlauchtüllen 8mm ø

RoHS:
Entspricht RoHS-Richtlinie 2011/65/EU

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend.

Menü schließen