CO2-Monitor CM2

CO2-Monitor CM2

Messung von Temperatur und relativer Feuchte
Digitale Signalübertragung vom Sensor zur Auswerteelektronik
Ansprechzeit von wenigen Sekunden
Einfache Austauschbarkeit des Sensors
Alphanumerisches LCD-Display
Analogausgänge 0/2…10 V oder 0/4…20 mA
Versorgungsspannung 15…30 Vdc oder 24 Vac (±15%)
Kompaktes Kunststoffgehäuse Schutzart IP54; UL 94 HB
Messbereich relative Feuchte 0…100 % (kurzzeitige Betauung möglich)
Messbereich Temperatur -30…+50 °C, 0…50 °C, 0…100 °C
Berechnung und Anzeige von Taupunkttemperatur, Enthalpie Feuchtkugeltemperatur und absoluter Feuchte

Bessere Luftqualität verringert Ermüdung und Konzentrationsverlust!

In vielen Arbeitsumgebungen ist erkennbar, dass bei Verschlechterung der Luftqualität die Leistungsbereitschaft sinkt.

Die einfachste Lösung ist das Öffnen eines Fensters! Allerdings ist dies nicht in jeder Arbeitsumgebung ohne weiteres möglich.

Der CO2-Monitor CM2 hilft Ihnen die Luftqualität auf einem konstanten Niveau zu halten und der Müdigkeit entgegenzuwirken. Er misst den CO2-
Gehalt in der Luft, zeigt diesen per LED-Leiste an und kann direkt eine automatische Fensteröffnung bzw. Schließung einleiten.

Beschreibung
Die Messung des CO2-Gehaltes erfolgt nach dem Dual Wavelength NDIR Verfahren. Ein Infrarotstrahler strahlt in einer Messküvette Licht zweier benachbarter Wellenlängen auf einen Empfänger. Befindet sich CO2 in dem Strahlengang, wird die charakteristische Wellenlänge des CO2 geschwächt und liefert ein Signal für die Auswertung. Die Auswertelektronik liefert ein Ausgangssignal von 0/4…20 mA entsprechend 0…2000 ppm CO2.Weiterhin wird im Frontdeckel des Gerätes der CO2-Gehalt optisch über eine 6-stufige LED-Anzeige in den Farben grün-gelb-rot angezeigt.

Die Messelektronik ist in einem weißen Kunststoffgehäuse zur Wandmontage untergebracht. Das Gehäuse kann auch auf eine Unterputz-Schalterdose montiert werden. Die Versorgung des Gerätes erfolgt mit 24 Vac oder 24 Vdc.

Betriebsart:
Messung & Anzeige
Messstoff:
Dual Wavelength NDI
Messbereich:
0…2000 ppm CO2
Einstellzeit (t63):
< 30 s
Zeitintervall der Messungen:
1,5 s
Umgebungstemperatur:
-10…+50 °C
rel. Feuchte:
0…80 %, keine Betauung

Fehlergrenzen:
± 4 % v.E. + 3 % v.M.

Gehäuse:
Kunststoff, weiß, zur Wandmontage oder Montage auf einer Unterputz-Schalterdose

Abmessungen:
2 x 127 x 25 mm (BxHxT)

Abmessungen:
6 Leuchtdioden LED
< 400 ppm grün 1
> 400 ppm grün 2
> 600 ppm gelb 1
> 1000 ppm gelb 2
> 1500 ppm rot 1
> 2000 ppm rot

Versorgungsspannung:
24 Vac oder 24 Vdc

Stromaufnahme:
ca. 100 mA

Ausgangssignal:
0/4…20 mA, max. Bürde 500 Ω oder 0…10 V

EMV:
EN 61000-6-2, EN 61000-6-3, CE-Zeichen
RoHS:
Entspricht RoHS-Richtlinie 2011/65/EU

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend.

Menü schließen