Differenzdrucksensor DS85

Differenzdrucksensor für HVAC

eletromechanisches Membranmesswerk
Messbereiche:
0…50 Pa (0,5 mbar) – 0…6000 Pa (60 mbar)
Analogausgang: 0…10 V oder 4…20 mA
Versorgungsspannung: 24 Vac oder 24 Vdc
Ausführung mit 3-stelliger LCD-Anzeige
Ausführung mit Grenzwertschalter
Radiziertes Ausgangssignal möglich
Kompaktes Kunststoffgehäuse
Schutzart IP 65

Der DS85 ist ein Sensor mit Membranmesswerk zur Messwertübertragung von Druck, Unterdruck oder Differenzdruck nicht aggressiver Gase. Dieser Drei-Leiter-Sensor ist auch mit LCD-Digitalanzeige oder Grenzwertschalter erhältlich.

Betriebsart:
Messmodus
Messstoff:
Luft oder nicht aggressive Gase
Messaufnehmer:
Elektromechanisches Membranmesswerk
Messeinheit:
Pa
Kleinste Messspanne:
0…50Pa (0,5mbar)
Größte Messspanne:
0…6.000Pa (60mbar)
Messbereiche:
0…50Pa (0,5mbar), 0…200Pa (2mbar), 0…500Pa (5mbar), 0…1000Pa (10mbar), 0…2000Pa (20mbar), 0…4000Pa (40mbar), 0…6000Pa (60mbar), 0…10000Pa (100mbar)
Messbereichsauswahl:
Voreingestellt ab Werk
Kennlinie:
Linear oder radiziert
Umgebungstemperatur:
-10…+50°C
Lagertemperatur:
-25…+60°C
Grenzsignal- / Alarm-Ausgang:
(Optional) Open Collector, max 50mA

Überlastsicherheit:
0,2bar

Statischer Druck:
Max. 0,2bar

Nullpunkt-Kalibration:
Per REED Kontakt einstellbar, keine zyklische Nullpunkt-Kalibration erforderlich

Reaktionszeit:
unmittelbar

Nullpunktabweichung:
±0,75%

Summe von Linearität und Hysterese:
±0,5%…±1%

Temperaturdrift Nullpunkt:
±0,3% / 10K

Temperaturdrift Messspanne:
±0,2% / 10K

Gehäuse:
Ultramid

Abmessungen:
ø 70mm, Tiefe 50mm

Gewicht:
ca. 90g

Schutzart:
IP54 nach EN60529

Anzeige:
Nur in Verbindung mit Dreileiterschaltung 3-stellige LCD-Digitalanzeige, Ziffernhöhe 9mm, Anzeige in Druckeinheiten

Elektrische Anschlüsse:
3 bzw. 4-adriges Kabel, 50cm lang, farbcodiert, Elektronik gegen Falschpolung geschützt

Druckanschlüsse:
Schlauchtüllen 5mm

Gebrauchslage:
senkrecht, Lageabhängigkeit bei Drehung um 90° ca. 25Pa

Versorgungsspannung:
15…30Vdc; 24Vac (+/-15%)
12…30Vdc bei Zweileiterschaltung

Stromaufnahme:
Ca. 10mA (bei 24Vdc)

Ausgang:
Zweileiterschaltung: 4…20mA
Dreileiterschaltung: 0…10V
(Radizierung jeweils gegen Aufpreis möglich)

EMV:
EN 61000-6-2, EN 61000-6-3, CE-Zeichen
RoHS:
Entspricht RoHS-Richtlinie 2011/65/EU

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend.

Menü schließen