DIGITALANZEIGER AD72P

DIGITALANZEIGER
AD72P

4-stelliger Digitalanzeiger mit 14 mm hoher LED-Anzeige
Eingangssignal 0…1 V, 0…10 V oder 0/4…20 mA

4-stelliger Digitalanzeiger (Anzeigeumfang -999 bis 9999) mit 14 mm hoher LED-Anzeige im DIN-Gehäuse 72 x 72 mm. Als Eingangssignal können Spannungen 0…1 V, 0…10 V oder Ströme 0/4…20 mA verarbeitet werden. Dabei liefert der Anzeiger eine Gleichspannung zur Speisung von Zweileitermessumformern. Eine weitere Ausführung ist für den Anschluss von Pt100-Widerständen in Dreileiterschaltung vorgesehen. Die Bewertung der Anzeige erfolgt digital.

Standardmässig stehen zwei analoge Ausgangssignale 0…10 V und 0/4…20 mA zur Verfügung. Als Option können zwei Grenzwerte mit potentialfreien Ausgangsrelais eingebaut werden. Die Versorgung des Anzeigers kann mit 230 Vac oder mit 24 Vac oder mit 24 Vdc erfolgen. Der Anzeige-umfang, die Einheit der Messgröße sowie die Messstelle sind auf der Frontplatte aufgedruckt.

Betriebsart:
Messung & Anzeige
Messstoff:
Stromstärke & Temperatur
Messbereich:
0…1 V, 0…10 V, 0/4…20 mA;
Speisung eines Zweileitermessumformers;
Speisespannung ca. 18 Vdc; Pt100 in Dreileiterschaltung;
kleinste Messspanne 0…20 °C, größte 0…400 °C
Umgebungstemperatur:
-10…50 °C keine Betauung
Bewertung der Anzeige:
Messanfang und Messspanne digital über Tasten einstellbar
Grenzwert:
2 potentialfreie Umschaltkontakte

Messgenauigkeit:
1,5 % vom Skalenumfang

Auflösung der Anzeige:
max. 10 bit

Gehäuse:
glasfaserverstärktes Noryl, Einbautiefe 118 mm nach DIN 43700
Anzeige:
4-stellige rote LED-Anzeige, Anzeigeumfang -999…9999, Ziffernhöhe 14 mm

Ausgänge:
Spannungsausgang 0…10 V, max. Belastung 5 mA und Stromausgang 0/4…20 mA, max. Bürde 600 Ω

Abmessungen:
72 x 72 mm
Gewicht:
ca. 0,5 g

Versogungsspannung:
230 Vac oder 24 Vac
Ausgangsspannung:
0/4…20 mA

Ausgangstrom:
0…10 V

EMV:
EN 61000-6-2, EN 61000-6-3, CE-Zeichen
RoHS:
Entspricht RoHS-Richtlinie 2011/65/EU

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend.

Menü schließen